Unterzeichnung der Kooperation über das „Continental-Reifen-Stipendium“ zwischen der Continental Corporation und der Universität Hefei

发布者:中德合作发布时间:2018-06-06浏览次数:320

Am 9. April unterzeichnete die Universität Hefei eine Kooperationsvereinbarung mit der Continental (China) Co. Ltd. An der feierlichen Unterzeichnung nahmen Wang Xiaoji, Generalmanager der Continental Corporation in Hefei, Sun Yi, Chief Human Reource Officer der Continental China GmbH und Wang Qidong, Präsident der Universität Hefei, teil.

Wang Qidong blickte in seiner Rede zuerst auf die Geschichte der deutsch-chinesischen Zusammenarbeit an der Universität Hefei zurück. Unter dem Hintergrund der Modelleinrichtung der Bildungskooperation zwischen China und Deutschland, stellte er die Universität und das Programm des „Dualen Systems“ vor. Insbesondere die Perspektive der Ausbildung, des Personals und der Nutzen für die Gesellschaft wurden beleuchtet. Es wurde hervorgehoben, dass die Bildungskooperation bei der Regional- und Kommunalregierung auf großes Interesse gestoßen sei. Dies würde durch Aufnahme der Bildungskooperation in den dreizehnten Fünfjahresplan der Provinz Anhui deutlich. Bei der Ausbildung sollen die Studenten im Mittelpunkt stehen. Stipendien sollen die Motivation steigern. Wang Qidong hoffe auf eine langfristige Fortsetzung der Kooperation.

Wang Xiaoji wies in seiner Rede darauf hin, dass das an der Universität Hefei ausgebildete Personal der Schlüssel zum Erfolg für die Continental Corporation sei. Das duale System sei der Ausgangspunkt der Zusammenarbeit mit der Universität Hefei. Sun Yi erwähnte, dass die Partnerschaft mit der Universität Hefei schon zehn Jahre dauere und viele hervorragende Absolventen des Programms bei Continental arbeiten. Sie hoffe, dass die Kommunikations- und Lernfähigkeit bei den Studenten weiterhin gesteigert werden kann.

Bei dem Treffen unterzeichneten Wang Qidong und Wang Xiaoji eine Vereinbarung und verliehen den Gastprofessoren Wang Xiaoji und Dr. Henning Kautz eine Ernennungsurkunde der Universität Hefei.