Verleihung der Ehrenprofessur an Herrn Präsidenten Christian Wulff an der Universität Hefei

发布者:中德合作发布时间:2017-08-28浏览次数:123

Am 19.06.2017 wurde dem deutschen Bundespräsidenten a. D., GASME-Präsident Christian Wulff bei seinem dritten Besuch der Universität Hefei die Ehrenprofessur für besondere Verdienste verliehen. Prof. Dr. Cai Jingmin, Parteisekretär der Universität Hefei, übergab ihm die Ernennungsurkunde.

  

Herr Präsident Christian Wulff hielt an der Universität Hefei eine Rede, in der er auf die Geschichte der Partnerschaft zwischen der Provinz Anhui und dem Bundesland Niedersachsen, die erfolgreiche Zusammenarbeit auf den Gebieten Landwirtschaft, Lebensmittelbearbeitung, Maschinenbau und Industriedesign zurückblickte. Ferner sprach sich Herr Wulff auch für mehr Zusammenarbeit bei internationalen Projekten wie der neuen Seidenstraße aus. Herr Wulff erklärte auch, dass die Bildung eine bedeutsame Rolle spiele und dass die Einführung eines dualen Studiengangs mit der „Continental Klasse“ besonders vorteilhaft für kleine und mittelständische Betriebe in Hinsicht auf die Ausbildung von hochqualifizierten Fachkräften sei.

 

  

  

  

  

  

Herr Präsident Christian Wulff weihte das „Existenzgründungszentrum für chinesische und deutsche Jugendliche“ im Rahmen der Modelleinrichtung für die Bildungskooperation ein. Er war auch Zeuge der Unterzeichnung einer strategischen Kooperationsvereinbarung von Prof. Dr. Cai Jingmin und GASME-Generalsekretär Cao Fang. Er bezeugte außerdem die Unterzeichnung eines gemeinsamen Abkommens mit dem Europabüro, das von Cao Fang und Michael Pietz, Exekutivvorsitzender des GASME DACH, unterschrieben wurde. Daran nahmen auch Shen Xin, Leiter der Abteilung für europäische und asiatische Angelegenheiten von CPAFFC, Li Heping, Bildungsminister der Provinz Anhui, und Zhang Lifang, Vizedirektorin des Büros für auswärtige Angelegenheiten der Provinz Anhui, teil.